| Home | Sitemap | Impressum | Drucken | DE | COM |

Kinder/Jugendliche

Unterricht für Kinder und Jugendliche (ca. 5 bis 14 Jahre)

Hat Ihr Kind den Wunsch geäußert, ein Instrument zu lernen ?
Unterstützen Sie es !
Es gibt keine bessere Voraussetzung, als der eigene Wunsch des Kindes, Musik zu machen.
Mit Spaß und Lust lernt man, nach wie vor, am besten.
Nur eines ist falsch: zwingen Sie ihr Kind nicht dazu, wenn kein Interesse besteht.
Sie werden sich, Ihrem Kind und mir keinen Gefallen tun !
Vielleicht können Sie aber doch das Interesse wecken und somit dem Kind neue Möglichkeiten schaffen,
sich kreativ und künstlerisch zu entwickeln.


Hauptinhalte des Unterrichts (Auszüge):
(das Lehrmaterial wird jederzeit dem persönlichen Fortschritt und den eigenen Vorlieben angepasst.
Jeder Mensch lernt verschieden. Daher wird das Unterrichtskonzept individuell gestaltet)

Klavierunterricht:
-Erlernen der Grundtechniken (das richtige Sitzen am Klavier, Handhaltung, die ersten Noten, etc.)
-Notenlehre
-Ausdruck im Spiel (ich halte nichts davon, ausschließlich sture Technikübungen zu vollziehen ! Effektiver ist es, den
 künstlerischen Ausdruck in die Übungen zu integrieren (Technik gehört natürlich dazu, damit man diesen künstlerischen Ausdruck
 erreichen kann).
-Harmonielehre (Akkorde, Zusammenhänge der Harmonien und Melodie)
-Rhythmuslehre
-Gehörbildung
-Übungen mit Metronom
-Liedbegleitung
-Songs verschiedener Stilrichtungen: Klassik / Rock / Pop / Jazz
-Blues und Boogie Piano


Gitarrenunterricht:
-Erlernen der Grundtechniken (Sitzen und Haltung der Gitarre, Handhaltung)
-Die ersten Töne und Noten
-Einfache Lieder mit wenigen Noten
-Erweiterung des Tonumfangs und Ausdrucks im Spiel
-Einfache Zupftechniken
-Liedbegleitung
-Einfache Akkorde
-Harmonielehre (erste Grundkenntnisse)
-Gehörbildung
-Tabulatur im Zusammenhang mit den Noten
-Spielen mit Plektrum
-Übungen mit Metronom


Frontend Editing